TEILHABEN: IHR und das Projekt
DABEI SEIN und mitmachen

SilaVega Logo

Schwimmender Lernort Mecklenburg-Vorpommern

Umweltschonende Bauweise

Leider erweisen sich viele Fortbewegungsformen zu Wasser immer noch als nachteilig für Wasserorganismen und Ökosysteme. Uns war es deshalb ein Anliegen, unsere Expeditionsboote so auszustatten, dass sie:

  • emissionsarm bewegt werden
  • wenig Lärm und kaum Wellenschlag machen
  • komplett auf Unterwasseranstriche verzichten
  • ein unkritisches Tiefgangverhalten haben und sensible Flachwasserbereiche schonen
  • aus regionalen Baumaterialien gefertigt sind.

Bei Einsätzen mit moderater Reichweite sorgt ein leistungsfähiger 24V Gleichstrom-Elektroantrieb für den Antrieb. Nachgespeist wird Tag und Nacht über einen Marine-Wingenerator, der speziell auf die relativ niedrigen Windgeschwindigkeiten an den Binnengewässern optimiert ist.

Besonders in sensiblen Gewässerbereichen, aber auch in Zeiten besonderen Schutzes für Ufergürtel und Gelegezonen kann das Fahrzeug auf diese Weise nahezu lautlos und ohne Irritationen für die Umgebung bewegt werden. Aktives Naturerleben und Forschen gestalten wir auf diese Weise so schonend wie möglich.

Gilt es, längere Strecken zurückzulegen, größere Gewässer zu überqueren oder aber flussauf gegen stärkere Strömungen anzufahren, übernimmt ein emissionsarmer Verbrennungsmotor den Schub.